Ad.agio kon-zertliche begegnungen der kulturen

Image

„Alchemie der Kontraste und Emotionen auf einer Reise zwischen unterschiedlichen musikalischen Welten, ohne Worte. Das ist Ad.agio.“
(A. Apostoli)
Klassische Konzertmusik und die Musik verschiedener Länder treten in einen Dialog und das Publikum wird Teil des Konzerts. Es singt, klatscht oder tanzt mit, wenn es möchte. Von den Musikern umgeben sitzt es auf dem Teppich – so kann eine intensive Atmosphäre entstehen. Ganz ohne Bühne erwächst ein gemeinsames Klangerlebnis auf Augenhöhe – eine Begegnung der Kulturen.“

“Mit Andrea Apostoli kann man die ganze Welt musikalisch kennenlernen und sich vorstellen: was wäre gewesen, wenn... ”
H. Marx, Die Rheinpfalz März 2016


“Andrea Apostoli entführt in fremde Welten und zeigt doch, wie eng alles miteinander verknüpft ist...”
Wochenblatt Ludwigshafen Juli 2016


“Ad.agio, eine neue Lockerheit in den Klassikbetrieb.”
J. Rothermel Die Rheinpfalz, April 2014

Die Idee

Das Publikum sitzt oder liegt auf einem Teppich und ist von Musikern umgeben.
Indem es einfache Melodien mitsingt, wird es von Andrea Apostoli mit einbezogen und ist so ein wichtiger Teil des Konzerts.
Da es keine Bühne gibt, wird die Musik greifbar und unmittelbar erlebt. Die Musiker möchten den Menschen durch ihre Musik
begegnen. So sind die Barrieren zwischen Publikum und Künstler aufgehoben und eine gemeinsame, intensive Konzerterfahrung wird
möglich.

Wir freuen uns, mit Ihnen über alle Möglichkeiten zu sprechen!
Kontaktdaten

KONZERTE- SPIELSTÄTTEN

2019

- Schumann und Jutta Glaser die Welt in einer Stimme! Ludwigshafen, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Jutta Glaser, Gesang.
- Antonio Vivaldi und die magischen Erinnerungen aus Damaskus Ludwigshafen, - Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Ad.agio Brahms e le ninne nanne in Jazz

Ad.agio Mozart alla Turca

Intervista sul format Ad.agio - Argana TV

Ad.agio Bach e Africa

© 2020 Musa! - All Rights Reserved